Home

Bevölkerung Schweiz 1950

Agradi seit 1998. Webshop für Tiere und Landleben. Mehr als 110.000 Artikel 1950. Bevölkerung:: 4,668,089. 4.4% 4.6% 3.9% 4.0% 3.2% 3.3% 3.6% 3.6% 3.9% 3.6% 3.9% 3.7% 3.4% 3.3% 3.9% 3.7% 3.9% 3.7% 3.7% 3.4% 3.3% 2.9% 2.8% 2.4% 2.4% 2.0% 2.1% 1.7% 1.6% 1.2% 1.0% 0.7% 0.5% 0.3% 0.2% 0.1% 0.0% 0.0% 0.0% 0.0% 0.0% 0.0% Frauen Männer 0% 2% 4% 6% 8% 10% 10% 8% 6% 4% 2% 0% 0-4 5-9 10-14 15-19 20-24 25-29 30-34 35-39 40-44 45-49.

1950-2019: Herausgeber: Bundesamt für Statistik: Thema: Bevölkerung: BFS-Nummer: je-d-01.01.01: Erhebung, Statistik: Statistik des jährlichen Bevölkerungsstandes (1981-2010) Statistik der natürlichen Bevölkerungsbewegung Statistik der Bevölkerung und der Haushalte : Verwandte Dokumente: Demografische Indikatoren im Jahr 201 1900 1910 1920 1930 1941 1950 1960 1970 1980 1990 2000 2008 Gesamtbevölkerung der Schweiz 1900 ‐2008 0.0 5.0 10.0 15.0 20.0 25.0 1900 1910 1920 1930 1941 1950 1960 1970 1980 1990 2000 2008 In Prozent Ausländeranteil in der Schweiz 1900 ‐200 Von 1850 bis 2000 wurde alle 10 Jahre eine Volkszählung per Fragebogen bei der ganzen Bevölkerung der Schweiz realisiert. Die Resultate erlaubten Aussagen über die demografische, räumliche, soziale und ökonomische Entwicklung des Landes. Sie werden in zahlreichen Bereichen verwendet: Beschäftigungspolitik, Ausbildungspolitik, Sozial- und Familienpolitik, Umweltschutz, Verkehrs- und Siedlungspolitik, Wirtschaftsförderung. Sie waren ausserdem unverzichtbar für die Auswertung bei. Entdecken Sie, wie die Bevölkerung der Schweiz von 2,4 Millionen im Jahr 1850 auf heute 8,6 Millionen gewachsen ist Wohnbevölkerung). 1941-70 wuchs die B. der Schweiz um knapp 50% (von 4,3 Mio. auf 6,3 Mio. Einw.), und in den 1960er Jahren verzeichnete die Schweiz die höchste Wachstumsrate ganz Westeuropas. Die Rezession Mitte der 1970er Jahre, als eine grosse Anzahl Ausländer das Land verliessen, und der Einbruch der Geburtenraten nach 1965 führten zu einer Trendwende in der Bevölkerungsbewegung. Das Bevölkerungswachstum blieb im folgenden Jahrzehnt wie auch in den 1990er Jahren moderat, zumal.

Im Jahr 2050 werde laut Bundesamt für Statistik (BFS) die ständige Wohnbevölkerung der Schweiz von 8,6 Millionen Personen Ende 2019 auf 10,4 Millionen ansteigen. In erster Linie sei dies der Migration zuzuschreiben. Das Ausmass hänge von den sozioökonomischen und politischen Entwicklungen in der Schweiz ab. Das Bevölkerungswachstum werde rund um Zürich und Genf am stärksten ausfallen Bei stetig steigender Bevölkerung veränderte sich das Gesicht der Schweiz durch starke Bautätigkeit und Mobilitätssteigerung der Bevölkerung (→ Demografie der Schweiz). Besonders das Mittelland zwischen Genf und Lausanne und zwischen Bern und Zürich sowie St. Gallen verlor durch die Zersiedelung der Landschaft ihren ländlichen Charakter. Das bestehende Strassennetz genügte dem gestiegenen Verkehrsaufkommen nicht mehr. Das 1960 vom Parlament verabschiedet Die wichtigsten Zahlen der Bevölkerung und zu den privaten Haushalten, in Tausend 2019; Total. 8 606.0. Schweizer: 6 430.7. Ausländer: 2 175.4. Männer: 4 268.9: Frauen: 4 337.2: Altersgruppen: 0-19 Jahre: 1 717.2. 20-39 Jahre: 2 274.5. 40-64 Jahre: 3 008.5. 65-79 Jahre: 1 152.1. 80 Jahre oder älter: 453.7. Durchschnittsalter (in Jahren) 42.5: Bevölkerungswachstum (in %) 0.7: Haushalt

Ezviz Basisstation WLB Wifi und 4

Die Schweiz, amtlich Schweizerische Eidgenossenschaft, ist ein föderalistischer, demokratischer Staat in Mitteleuropa. Er grenzt im Norden an Deutschland, im Osten an Österreich und Liechtenstein, im Süden an Italien und im Westen an Frankreich. In der Schweiz leben 8,6 Millionen Menschen. Das Land gehört damit zu den dichter besiedelten Staaten Europas, wobei sich die Bevölkerung im Mittelland, der Beckenzone zwischen Jura und Alpen, sowie im südlichen Tessin konzentriert. Die acht. 1900, 1950, 2018: Herausgeber: Bundesamt für Statistik: Thema: Bevölkerung: BFS-Nummer: gr-d-01.02.03.02: Erhebung, Statistik: Eidgenössische Volkszählung (1850-2000) Statistik der Bevölkerung und der Haushalte : Verwandte Dokumente: Bestand und Entwicklung der Bevölkerung der Schweiz: Definitive Ergebnisse 201 Quelle ist Bevölkerungsabteilung der Vereinten Nationen. Schweiz historische und prognostizierte Bevölkerung (in Millionen) Schweiz Bevölkerung 1950 1975 2000 2025 2050 2075 2100 0 2 4 6 8 10 12 Aktuelle Bevölkerung in Schweiz 8 758 99 Im Jahr 1950 lag er noch bei 30 %, der Anteil der ländlichen Bevölkerung folglich bei 70 %. In absoluten Zahlen bedeutet dies eine Verdopplung der Stadtbevölkerung zwischen 2005 und 2050 von gut drei auf gut sechs Milliarden Menschen. In derselben Prognose aus dem Jahre 2007 erwartet die UN

Bevölkerung Schweiz 1950 - PopulationPyramid

China ist im Jahr 2019 mit einer Gesamtbevölkerung von rund 1,4 Milliarden Einwohnern das Land mit der größten Bevölkerung weltweit. Indien folgt auf der Liste der Länder mit der größten Einwohnerzahl auf dem zweiten Platz. 2019 lebten geschätzt rund 1,37 Milliarden Menschen in dem südasiatischen Land. China, Indien und viele weitere der bevölkerungsreichsten Staaten weltweit sind auch i Weiter ist zu beobachten, dass die Schweizer Bevölkerung im Schnitt älter wird. Ein Vergleich des Altersaufbaus von 1900, 1950 und 2017 zeigt dies anschaulich Einschätzung des Informationsstands der Bevölkerung zu KI in der Schweiz 2020; Bevölkerung ab 14 Jahren nach Bundesländern in Deutschland bis 2019 ; Anzahl abgegebener Stimmen in US-Präsidentschaftswahlen 1824-2020; Branchenumsatz Herstellung von sonstigen Produkten aus Beton in Florida von 2012-2024; Weitere Inhalte: Das könnte Sie auch interessieren Statistiken. Gesamtbevölkerung von. In diesem flächenmässig kleinen Land, in welchem sich aus topografischen Gründen die Mehrheit der Bevölkerung auf nur 30% der Staatsfläche (Fläche: 41'285 km2) verteilt, hat sich die Einwohnerzahl nach den UN-Angaben von 1950 bis 2015 um rund 77% von 4,5 auf 4,7 auf 8,3 Millionen (+ 3,6 Millionen Einwohner) erhöht. Nach den Vorhersagemodellen von UN DESA haben von den westlichen Industriestaaten nur die Schweiz und die U.S.A. in den kommenden Jahrzehnten eine markante. Bevölkerung 1950* Liste der Länder mit den größten Bevölkerung im Jahr 1950 (10 6 = Millionen):. China: 544 ·10 6 Indien: 376 ·10 6 Vereinigte Staaten von Amerika: 158 ·10 6 Russland: 103 ·10 6 Japan: 82 ·10 6 Deutschland: 70 ·10 6 Indonesien: 70 ·10 6 Brasilien: 54 ·10 6 Vereinigtes Königreich: 51 ·10 6 Italien: 47 ·10

Am stärksten wuchs die Schweizer Bevölkerung zwischen 1950 und 1973; das war die Zeit des Babybooms und der ersten grossen Einwanderungswelle. Danach sank die Bewohnerzahl kurzfristig, weil die Rezession 1974 und 1975 ausländische Arbeitskräfte zur Heimkehr zwang. Ebenfalls in den 1970er-Jahren häuften sich Meldungen, die Schweizer Bevölkerung werde schrumpfen. So sank die Zahl der. Bevölkerungspyramiden: Griechenland - 1950. Other indicators visualized on maps: (In English only, for now) Adolescent fertility rate (births per 1,000 women ages 15-19 PopulationPyramid.net Bevölkerungspyramiden der Welt von 1950 bis 2100. Schweiz . Afghanistan Afrika Ägypten Albanien Algerien Amerikanische Jungferninseln Angola Antigua und Barbuda Äquatorialguinea Argentinien Armenien Aruba Aserbaidschan Asien Äthiopien Australien Bahamas Bahrain Bangladesch Barbados Belgien Belize Benin Bhutan Bolivien Bosnien und Herzegowina Botswana Brasilien Brunei.

Bevölkerungsdaten im Zeitvergleich, 1950-2019 - 1950-2019

Evolution der spanischen Bevölkerung 1950 bis 2014. Spanien hat eine Einwohnerzahl von 46,53 Millionen im Jahre 2017, was eine Steigerung von 0,19 % gegenüber dem Vorjahr darstellt. Die Bevölkerungsdichte beträgt ca. 90 Einwohner pro Quadratkilometer, ein Wert, der unter den meisten Ländern in Westeuropa liegt Ende 2019 waren 20 Prozent der Bevölkerung in der Schweiz unter 20 Jahre alt, 61,4 Prozent zwischen 20 und 64 Jahre und 18,7 Prozent 65 Jahre und älter. Der Langzeitverlauf zeigt einerseits die kontinuierliche Abnahme der jüngeren und mittleren Altersgruppen und andererseits einen entsprechend deutlichen Zuwachs der Senioren Bevölkerungspyramiden: Südkorea - 1950. Other indicators visualized on maps: (In English only, for now) Adolescent fertility rate (births per 1,000 women ages 15-19 Statistik Schweiz: Bevölkerung , ständige Wohnbevölkerung der Schweiz 2005 bis 2016 Statistiken über die Schweiz: Bevölkerung Am stärksten war die Wachstumsrate zwischen 1950 und 1970 mit durchschnittlich jährlich über 1,4 Prozent. Das schwächste Wachstum (+0,15%) wurde im Jahrzehnt 1970-1980, als Folge der Einwanderungsbeschränkung für ausländische Arbeitskräfte und der. Bevölkerung im Alter Jahre und mehr der Gesamtbev. Erstellt von Knoemas Datenanalysten, die zu jeder der abgedeckten Branchen kurz- und langfristige Indikatoren aus zuverlässigen Quellen liefern. Zu einem grossen Teil reflektiert diese Zunahme die wirtschaftliche und politische Situation der Schweiz und der jeweiligen Herkunftsstaaten

  1. In der Schweiz ist zwischen 1950 und 1999 der Anteil der über 65-Jährigen von 9,6 % auf 15,3 % angestiegen, die Zahl der unter 20-Jährigen von 30,6 % auf 23,2 % gesunken. Die Zahl der Jugentlichen ist somit stärker gesunken als die Zahl der alten Leute zugenommen hat. Das Verhältnis der aktiven zur übrigen Bevölkerung hat sich verbessert, allerdings zulasten der zukünftigen aktiven.
  2. Diese Karte zeigt den Anteil der katholischen Bevölkerung in den Gemeinden der Schweiz. Dieser Atlas wurde im Rahmen der digitalen Publikation Die Schweiz (er)zälhen erstellt, auf der Grundlage von digitalisierten Gemeindedaten aus den eidgenössischen Volkszählungen seit 1850 erstellt. Direkter Zugang zu dieser Publikation: https://www.
  3. Die Entwicklung der Walliser Bevölkerung ist zwischen 1950 und 2000 mit einem starken Wachstum (+71%) zu verzeichnen. Es ist zu beobachten, dass die klassische Pyramidenform sich zu einer sogenannten Tanne mit einer dünneren Basis und vergleichsweise einer stärkeren Zunahme der Kernaltersgruppen (ab 40 Jahren) und älteren Altersschichten entwickelt
  4. 1950. 1960. 1970. 1980. 1990. 2000. 2014. Siehe interaktive Karte . Grafikbeschreibung. Diese Karte zeigt die Entwicklung der katholischen Bevölkerung in den Gemeinden der Schweiz von 1850 bis 2014. Wie Kandersteg und Kandergrund 1910 plötzlich katholisch wurden. Im durch und durch reformierten Berner Oberland zeigte sich bei der Volkszählung 1910 eine Anomalie. Wie auf der Karte deutlich.
  5. BEVÖLKERUNG. Bevölkerungsstatistik (StatPop) Die Statistik der Bevölkerung und der Haushalte (StatPop - BFS) besteht seit dem Übergang zum neuen Volkszählungssystem. Seit 2010 liefert diese exakte Zahlen über den Bestand, der Struktur und der Wanderung der Bevölkerung. Demografische Perspektiven. Die demografischen Perspektiven beruhen auf ein Model, das sich auf die Hauptkomponenten.

Eidgenössische Volkszählung (1850-2000) Bundesamt für

Wie sich Letztere auf die künftige Entwicklung der Bevölkerung in der Schweiz auswirkt, ist derzeit nur schwer zu beurteilen. Sollten in den nächsten Monaten quantitativ bedeutende Veränderungen beobachtet werden, könnte das BFS hierauf mit der Berechnung neuer Varianten für die Szenarien 2020-2050 reagieren. Referenzszenario rechnet mit Aufschwung. Das Referenzszenario geht davon aus. 16.03.2017 - Die Schweizer Abwasserreinigung ist eine Erfolgsgeschichte: Noch vor 60 Jahren konnte die Bevölkerung nicht sorglos in Schweizer Gewässern baden. Dass dies heute ganz anders ist, ist dem Aufbau der heutigen Kanalisationen, Abwasserreinigungsanlagen und weiteren Bauwerken der Abwasserentsorgung zu verdanken, die der Bund mitfinanziert hat

Die Bevölkerung des heutigen Ostdeutschland im geographischen Sinne einschließlich ganz Berlins ergibt sich aus der Summe der drei letzten Spalten oder aus der Differenz der beiden ersten Spalten. Dabei treten rundungsbedingte Abweichungen bei der letzten Nachkommastelle auf. Die Bevölkerungentwicklung Deutschlands 1950 bis 2000 jeweils zum Jahresende; Jahr: Deutschland insgesamt: früheres. Januar 2021 wurde die Bevölkerung auf 7.851.163.856 geschätzt. Dies ist eine Zunahme von 1,23 % (95.122.853 Menschen) gegenüber 7.756.041.003 Menschen im Jahr zuvor. 2020 war der natürliche Anstieg positiv, da die Zahl der Geburten die Zahl der Todesfälle um 94.859.658 überstieg. Nachfolgend sind die wichtigsten Zahlen der Weltbevölkerung für das Jahr 2020 aufgeführt: 155.676.622.

Quelle: http://commons.ch/deutsch/weltlisten Länder nach Gesamtbevölkerung 2016 Rang Land Bevölkerung 1950 in Millionen Bevölkerung 201 Walliser Bevölkerung am 31.12.2019 . Kontakt . Herr Hugo Mabillard Wissenschaftliche Mitarbeiter Kantonales Amt für Statistik und Finanzausgleich CH-1950 Sion. 027 / 606 24 45 hugo.mabillard@admin.vs.ch. Dokument. xls Ständige Wohnbevölkerung nach Geschlecht, Staatsangehörigkeit und Gemeinde (2010-2019).xls. xls Ständige Wohnbevölkerung nach Geschlecht, Staatsangehörigkeit und. Historischer Atlas der Eidgenössischen Volkszählungen » Sprache » Deutsch » 1950 » Bevölkerung mit Hauptsprache Deutsch, 1950 » Politische Gemeinden Karte: Bevölkerung mit Hauptsprache Deutsch, 1950 [Politische Gemeinden

Diese Statistik zeigt die Entwicklung der Bevölkerung ausgewählter Staaten Nordafrikas von 1950 bis 2010 sowie die prognostizierte Bevölkerung bis zum Jahr 2050 Die Schweiz liess sich im Ausland fast ausschliesslich durch seine Botschafter und andere Diplomaten vertreten - wobei die Schweiz erst seit den 1950er Jahren überhaupt Botschafter ernannte. (Die Vertretung erfolgte vorher durch Diplomaten im Range des Ministers . JURA, MITTELLAND UND ALPEN IHR ANTEIL AN FLÄCHE UND BEVÖLKERUNG DER SCHWEIZ Von Hans Carol und Ulrich Senn Mit 5 Abbildungen Die drei Großlandschaften Jura, Mittelland und Alpen prägen Bild und Wesen der Schweiz. Jede bietet der 'wirtschaftlichen, insbesondere der landwirtschaftlichen Tätig¬ keit verschiedene Entfaltungsmöglichkeiten, deren Resultat sich in Bevölkerungszahl und Dichte.

Bevölkerung Bundesamt für Statisti

  1. Die Bevölkerung der Schweiz wächst pro Jahr um beinahe 1.2%. Man lasse sich durch den relativ geringen Wert nicht täuschen. Denn damit verdoppelt sich die Bevölkerung alle 57 Jahre. Schon im Jahr 2050 würde die Bevölkerung der Schweiz demzufolge über 12 Millionen betragen. Das Bevölkerungswachstum der Schweiz wird an der ständigen Wohnbevölkerung gemessen. Die nachfolgende.
  2. Sion · Bevölkerung. Frage: Wie ist die Bevölkerung von Sion? Antworten: Sion, Schweiz (Verwaltungseinheit: Valais) - letzte bekannte Bevölkerung ist ≈ 33 300 (Jahr 2014).Es war 0.405% der gesamten Schweiz Bevölkerung.Wenn Bevölkerungswachstum würde dieselbe wie in der Periode 2010-2014 (+1.52%/Jahr) sein, Sion Bevölkerung in 2021 wäre: 37 007*
  3. Das Wachstum der Schweizer Bevölkerung betrug im letzten Jahr rund 84'500 Personen. Inzwischen dürfte die 8-Millionen-Grenze überschritten sein. Der Ausländeranteil betrug 22,8 Prozent

Karte: Bevölkerung mit Hauptsprache Rätoromanisch, 1950 [Politische Gemeinden Bevölkerung nach Gebietsstand (ab 1950) Bevölkerung nach Altersgruppen (ab 1950) Deutsche und Ausländer nach Geschlecht (ab 1970) Datenbank GENESIS-Online. Weitere Angebote . Bevölkerung nach Gemeinden. Ge­mein­de­ver­zeich­nis; Großprojekt des Statistischen Verbundes. Zensus 2021; Statistik visualisiert. Interaktive Karte mit Altersgruppen auf Kreisebene 2020. Unsere interaktive.

RAOnline EDU Geografie: Wohnbevölkerung in Deutschland

Bevölkerung - Schweizer Geschicht

  1. .vs.c
  2. Bevölkerung in Hessen seit 1950. Land.xlsx. Volkszählungs- und Zensusergebnisse in Hessen nach Geschlecht und Altersgruppen: Land.xlsx : Bevölkerung in Hessen 2020 nach Verwaltungsbezirken und Monaten (vorläufige Ergebnisse) Kreis.xlsx: Bevölkerung in Hessen 2017 bis 2019 nach Verwaltungsbezirken und Monaten: Kreis.xlsx: Bevölkerung in Hessen nach Verwaltungsbezirken am 30.09.2020 und.
  3. Schweizer Bevölkerung verändert sich im Galopp. Dieser Inhalt wurde am 27. Nov. 2014 publiziert 27. Nov. 2014 In den letzten 150 Jahren hat sich die Bevölkerung in der Schweiz verdreifacht.

Demografie der Schweiz - Wikipedi

  1. Der Ausbau der städt. sozialen Dienste setzte nach 1960 ein, wegen der Alterung der Bevölkerung zunächst in der Altersfürsorge. 1963 wurde das Jugendhaus an der Steinberggasse als eines der ersten derartigen Häuser in der Schweiz eröffnet, 1971 eine städt. Beratungsstelle für Jugendliche eingerichtet, die sich stark mit Drogenproblemen zu befassen hatte. Die Rezession nach 1973-74 traf.
  2. Karte: Bevölkerung mit Hauptsprache Französisch, 1950 [Politische Gemeinden
  3. Bis zum Jahr 2050 wird sich das Durchschnittsalter der Bevölkerung Nigerias laut Prognose auf rund 22,4 Jahre erhöhen. Die Statistik zeigt das Durchschnittsalter der Bevölkerung in Nigeria von 1950 bis 2020 und Prognosen bis zum Jahr 2050. Es handelt sich hierbei um den Altersmedian, d.h. eine Hälfte der Bevölkerung ist älter, eine jünger
  4. Jahrhunderts hat sich die Bevölkerung der Schweiz mehr als verdoppelt: von 3,3 Millionen (1900) auf 7,8 Millionen (2009). Die Zunahme erreichte ihren Höhepunkt zwischen 1950 und 1970, mit.
  5. ismus (Frauenbefreiungsbewegung) in den 1970er Jahren wusste man wenig über die Geschichte der Abtreibung in der Schweiz, die sich im Wesentlichen auf Quellen von Kirchenmännern, Juristen, Ärzten oder Politikern stützt und auf jüngeren Statistiken basiert. Der polit. Kampf um die Liberalisierung der Gesetzgebung wurde 2007 in einer detaillierten.
  6. Die Stellung des Deutschen als Sprache, die in der Schweiz am häufigsten verwendet wird, blieb von der ersten Volkszählung bis zur Gegenwart unangetastet: Stets sprachen rund zwei Drittel der Bevölkerung Deutsch. Allerdings kam es nach 1960 zu einem Rückgang auf rund 63%, während der Anteil der Personen wuchs, die eine Nichtlandessprache sprechen, ebenso der Anteil der Französischsprachigen

Video: Geschichte der Schweiz - Wikipedi

Stand und Entwicklung Bundesamt für Statisti

  1. Das BFS veröffentlicht visuell aufbereitete, digitalisierte Daten der Volkszählungen von 1850 bis in die Gegenwart (animierte Karten, Grafiken) zu Themen im Bereich Bevölkerung (Alter, Geschlecht, Ausländeranteil, Religion und Sprache) für alle Gemeinden der Schweiz
  2. Die 1950er Jahre gehen als das Radiojahrzehnt in die Geschichte ein. Der Hörfunk prägte die deutsche Gesellschaft maßgeblich und begleitete die Wirtschaftswunder- Jahre. Die.
  3. Schlieren · Bevölkerung. Frage: Wie ist die Bevölkerung von Schlieren? Antworten: Schlieren, Schweiz (Verwaltungseinheit: Zurich) - letzte bekannte Bevölkerung ist ≈ 17 900 (Jahr 2014).Es war 0.218% der gesamten Schweiz Bevölkerung.Wenn Bevölkerungswachstum würde dieselbe wie in der Periode 2010-2014 (+2.6%/Jahr) sein, Schlieren Bevölkerung in 2021 wäre: 21 431*

Politische Gemeinde des Kantons Zug, am nordöstlichen Ufer des Zugersees am Fuss des Zugerbergs gelegen. 1092 Ziuge, französisch Zoug, italienisch Zugo. Siedlungskontinuität besteht wahrscheinlich seit dem Neolithikum. Warenumschlag, Transport und Markt dürften für die Entwicklung von Zug, insbesondere auch für die Stadtgründung nach 1200, konstituierend gewesen sein Die Mortalität im November und Dezember liegt mit je circa 0.102% der Bevölkerung im Bereich der stärksten Grippemonate seit 1950. Ein ähnlicher Wert wurde zuletzt im Januar 1970 registriert (0.103%). Noch höhere Werte wurden im Heroin-Januar 1990 (0.115%) sowie während den starken saisonalen und pandemischen Grippewellen der 1950er und 1960er Jahre registriert (bis 0.120%). Die. Karte: Bevölkerung mit Hauptsprache Italienisch, 1950 [Politische Gemeinden Aktuelle Einwohnerzahl Schweiz 2021. CH-Bevölkerung von 1800 bis heute. So viele Einwohner hat die Schweiz aktuell: 8 Millionen 655'118 (Stand 01.10.2020 PLZ 1950 gehört zu der Gemeinde Sion, Sitten ist eine politische Gemeinde und der Hauptort des Kantons Wallis, Schweiz. Sitten ist Hauptort des Bezirks.

Schweiz - Wikipedi

Medianalter der Bevölkerung (1950-2060) Das Medianalter teilt die Bevölkerung nach dem Alter in zwei gleichgroße Gruppen: 50 Prozent sind jünger und 50 Prozent sind älter als das Medianalter. Im Zusammenhang mit der Alterung der Bevölkerung steigt das Medianalter kontinuierlich an. mehr: Medianalter der Bevölkerung (1950-2060) Danach sackte der Anteil der ausländischen Bevölkerung Basels jedoch richtiggehend ab, von knapp 40% 1910 auf unter 10% 1941. 1960 hatte Basel trotz seiner Grenzlage einen tieferen Anteil an Ausländerinnen und Ausländern als die Schweiz im Durchschnitt. Auch im internationalen Genf ging der Ausländeranteil zeitweise zurück, er war jedoch. ausländischen Bevölkerung aus. Damit be-legen sie den dritten Rang der Ende 2009 in der Schweiz lebenden ausländischen Bevölkerungsgruppen. Die portugiesische Einwanderung weist sowohl Ähnlichkeiten mit den Arbeitsmigrationen der 1950er- und der 1970er-Jahre auf als auch mit den Migrationsbewegungen der 1980er-Jahre Chinas Bevölkerung belief sich im 2019 auf 1,400.0 Person mn. Dies stellt einen Anstieg im Vergleich zu den vorherigen Zahlen von 1,395.4 Person mn für 2018 dar. Chinas Bevölkerung werden jährlich aktualisiert, mit einem Durchschnitt von 1,043.6 Person mn von 1949 bis 2019, mit 71 Beobachtungen. Die Daten erreichten ein Allzeithoch in Höhe von 1,400.0 Person mn im 2019 und ein Rekordtief.

Altersaufbau der Bevölkerung - 1900, 1950, 2018 Diagramm

Thailand · Bevölkerung 1950-2100. Thailand · historische und prognostizierte Bevölkerungen (beide Geschlechter) für die Periode 1950-2100 (Millionen) De facto Bevölkerung in Thailand an dem 1. Juli des Jahres angezeigt. Quelle ist Bevölkerungsabteilung der Vereinten Nationen Schweizer Bevölkerung wächst weiter NEUENBURG - Die ständige Wohnbevölkerung der Schweiz ist Ende 2010 auf 7'866'500 Personen angewachsen. Das sind 80700 oder ein Prozent mehr als Ende 2009 Die Bevölkerung wird im Jahr 2021 täglich um 89 Personen zunehmen. Österreich: Demografie 2020. Zum 1. Januar 2021 wurde die Bevölkerung auf 9.013.225 Menschen geschätzt. Dies ist eine Zunahme von 0,36% (32.331 Personen) gegenüber 8.980.894 Einwohnern im Vorjahr. Im Jahr 2020 war der natürliche Anstieg positiv, da die Anzahl der Geburten die Anzahl der Todesfälle überstieg um 1.168. Die Jahresdurchschnittstemperatur lag in den Jahren nach 1950 bei ungefähr 9,1 °C und in den letzten Jahren vor 2019 bei rund 10,5 °C. Sie hat sich also in weniger als 70 Jahren um ungefähr 1,4 °C erhöht. Diese Tendenz gilt allerdings nur für die ausgewählten 1 Wetterstationen in der Schweiz

RAOnline EDU: Statistik Schweiz: Bevölkerung - Entwicklung

Erstmals seit den 1950er Jahren hat die Schweizer Bevölkerung stärker zugelegt (+29 000 Personen) als die Ausländerinnen und Ausländer (+22 000). Vor allem Einbürgerungen und Geburten. Je nach Region zeigt die Bevölkerung der Schweiz ein unterschied-liches demografisches Portrait. So variieren unter anderem die Bevölkerungszahl, die Geburtenhäufigkeit, die Heirats- und Schei- dungsziffer sowie die Alterung der Bevölkerung. Die Bevölkerung der Schweiz hat sich zwischen 1932 und 2015 verdoppelt. Sie ist in gut 80 Jahren von 4,1 Millionen Personen auf 8,3 Millionen. Schweiz und Österreich im Zentrum des europäischen Al-penbogens. Liechtenstein ist mit 160 km 1950 Mitglied beim Internationalen Gerichtshof in Den Haag 1960 Zusatzprotokoll über Beteiligung an der EFTA 1972 Zusatzabkommen über Einbezug in EG- und EGKS-Verträge der Schweiz Geschichte und Verfassung. 9 Liechtenstein in Zahlen 2020 1978 Mitglied des Europarates 1980 Währungsvertrag mit.

Statistik Schweiz: Bevölkerung - Entwicklung der Wohnbevölkerung der Schweiz 1950 bis 2050, Prognose der UNO von 200 Aufgrund dieser neuen Bedrohungen rückte in den 1950er-Jahren die Frage des Schutzes der Bevölkerung in einem möglichen Krieg in der Schweiz auf der politischen Agenda weit nach oben. Es bestand ein starker politischer Wille, die Bevölkerung vor den Folgen eines weiteren Krieges umfassend zu schützen. 1959 wurde in einer Volksabstimmung ein Zivilschutzartikel in der Bundesverfassung. 1950 (Jahresmitte) Zunahme-Faktor 1950 - 2015: Einwohner 2015 (Jahresmitte) Welt-anteil: Bev.-dichte (Einw. je km²) Median- alter: erwarteter Geburten-überschuss 2015 - 2020 Westeuropa 142,3 Mio. mal 1,3 190,8 Mio. 2,6 % 176: 44 J. 0,3 Mio. • Niederlande 10,0 Mio. mal 1,7: 16,9 Mio. 0,2 % 502: 43 J. 0,2 Mio. • Belgien 8,6 Mio. mal 1,3: 11,3 Mio. 0,2 % 373: 42 J. 0,1 Mio. • Luxemburg 0

1950 1960 1970 1980 1990 2000 2010 Anmerkungen: Anteil der ständigen ausländischen Wohnbevölkerung. Die Abbildung berücksichtigt Daten bis 2010, um eine einheitliche Definition der ständigen Wohnbevölkerung zu gewährleisten. Im Zuge der neuen Volkszählung hat das Bundesamt für Statistik 2010 die Definition der ständigen Bevölkerung leicht überarbeitet. Daher sind die Daten bis und. Verschiedene Länder nach Prozentualem Bevölkerungswachstum 1950-2016 Land Bevölkerung 1950 in Millionen Bevölkerung 2016 in Millionen Prozentuales Wachstum Verviel- fachung UAE 0,07 9,2 +13.042% *131 Katar 0,02 2,2 +10.900% *110 Kuwait 0,1 4,4 +4.300% *44 Jordanien 0,4 7,7 +1.825% *19 Oman 0,4 4,6 +1.075% *11 Saudi Arabien 3,2 32,1 +903% *10 2,6Elfenbeinküste 23,2 +792% *8,9 2,5Niger 20,7. Die sogenannte Alterspyramide ist längst keine mehr. Die Zusammensetzung der Bevölkerung nach dem Alter hat sich in der Schweiz im 20. Jahrhundert grundlegend verändert, wie in praktisch allen. Einwohner Total 1'600; weiblich: 750: männlich: 850: davon Ausländer: Total 508: weiblich: 205: männlich: 30

BevölkerungsentwicklungBevölkerung Deutschland 1950 - PopulationPyramidBevölkerung Slowakei 1950 - PopulationPyramidBevölkerung Volksrepublik China 2033 - PopulationPyramid

Die portugiesische Bevölkerung in der Schweiz. Christelle Maire. Download PDF. Download Full PDF Package. This paper. A short summary of this paper. 37 Full PDFs related to this paper. READ PAPER. Die portugiesische Bevölkerung in der Schweiz. Download. Die portugiesische Bevölkerung in der Schweiz. Christelle Maire. 1970 machten die unter 20-Jährigen in Westdeutschland noch 29,7 Prozent der Bevölkerung aus. Bis 2018 fiel ihr Anteil in Deutschland auf 18,4 Prozent. Gleichzeitig stieg der Anteil der 67-Jährigen und Älteren an der Bevölkerung zwischen 1970 und 2018 von 11,1 auf 19,2 Prozent Bevölkerung Schweiz 2010. Bevölkerungspyramiden: Schweiz - 2010. Mailingliste - Mehr sehen. PopulationPyramid.net Bevölkerungspyramiden der Welt von 1950 bis 2100. Schweiz. Afghanistan Afrika Ägypten Albanien Algerien Amerikanische Jungferninseln Angola Antigua und Barbuda Äquatorialguinea Argentinien Armenien Aruba Aserbaidschan Asien Äthiopien Australien Bahamas Bahrain Bangladesch. Ausreise aus der Schweiz und Rückkehrhilfe; Reise- und Reiseersatzdokumente für Asylsuchende; Statistik; Ausweispapiere. Biometrischer Pass 10 / ID-Karten; Gebühren Biometrischer Pass 10; Schweizer Staatsangehörigkeit / Gemeindebürgerrecht / Burgerrecht. Einbürgerungen. Erleichterte Einbürgerung / Wiedereinbürgerung; Ordentliche. mehr: Anteil junger und älterer Menschen an der Bevölkerung, am wenigsten entwickelte Länder (1950-2020) Vergleich der Ländergruppen nach Entwicklungsstand - Geburtenziffer (TFR) (1950-2020) Die Geburtenziffer (TFR) lag zu Beginn der 1950er Jahre in den Industrieländern bei 2,8 Kindern je Frau und liegt gegenwärtig bei etwas über 1,6

  • Unfall münchen: autobahn a99.
  • Warhammer 40k Silent King model.
  • Ravenclaw Eigenschaften Pottermore.
  • Oszilloskop Beschriftung.
  • Durchschnittliche Ausgaben 5 köpfige Familie.
  • Ceonic Sig Sauer P320.
  • Traumfrau gesucht'' Kandidaten heute.
  • Eigentumswohnung Julbach.
  • BAföG amt Marburg Corona.
  • Mutmachsprüche Corona.
  • Combi Emden Prospekt.
  • Kraftorte Zürich.
  • Hund knurrt andere Hunde an der Leine an.
  • Forsthaus Falkenau alle Folgen.
  • Ring Doorbell 2 Montageplatte.
  • Scrolling Screenshot iPhone WhatsApp.
  • Gamesplanet Steam legal.
  • Russische Nachnamen mit W.
  • Was beachten bei Hunden aus Ungarn.
  • No Jokes Peak.
  • Hunnen Ungarn.
  • Samra zitate Tumblr.
  • Heiraten ohne Mama.
  • KV Sekretariat.
  • Geschenkgutscheine.
  • Zeitschaltuhr Hutschiene mechanisch.
  • Bierfass Pumpe USA.
  • Wohnung kaufen Denning.
  • Clearblue 2 3 woche welche ssw.
  • Demokratie in der Schule Unterrichtsmaterial.
  • Gereizte Schleimhäute Blase.
  • German first names.
  • CS:GO startet aber kein Bild.
  • Schutz vor Hyperinflation.
  • Kartellrecht Deutschland.
  • BMW M135i Technische Daten 2019.
  • Health Claims Verordnung Anhang.
  • 7 Days to Die Karte.
  • Harry Potter Jahrgänge.
  • Dual DN 85.
  • Habilitation Definition.